Hintergrund



Der rasante Aufschwung der Erneuerbaren Energien (EE) eröffnet große ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Chancen. Gleichzeitig stellt diese Entwicklung die Energiewirtschaft aber auch vor enorme Herausforderungen: Die zunehmend dezentrale Erzeugungsstruktur bringt eine größere Komplexität in der Planung und im Betrieb der Energienetze mit sich. Daher müssen Lösungen entwickelt werden, die schwankende, wetterabhängige Erzeugung mit last- und speicherseitiger Flexibilität kombinieren und eine Integration der EE realisieren. Designetz entwickelt anhand von vielseitigen Einzellösungen ein gesamtheitliches Modell für das Gelingen der Energiewende.



Weiter zu "Ziel"








#designetz

SEI EIN TEIL DER ENERGIE