VISION


2016


50 TSD


Anzahl
Elektrofahrzeuge



2016


35%


Ausbau der
Erneuerbaren
Energien



2016


0%


Reduzierung
Primärenergiebedarf



2016


-35%


Reduzierung
Treibhausgas



Zielsetzung


Von Einzellösungen zum effizienten Energiesystem der Zukunft: Ziel des Schaufensters Designetz ist es, durch optimierte markt-, netz- und systemdienliche Nutzung von Flexibilitäten einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende zu leisten. Dazu werden Werkzeuge und Lösungen für eine zukunftsweisende, sichere sowie effiziente Energieversorgung für Deutschland geschaffen.


Die Schaufensterlösungen dienen als „Blaupause“ für Regionen, die dadurch einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende leisten können, dass Einspeiseüberschüsse aus Erneuerbaren Energien bedarfsgerecht städtischen und industriellen Lastzentren zur Verfügung gestellt werden.


Insgesamt werden rund 30 Demonstrationsprojekte, verteilt über die drei Bundesländer, in ein Gesamtsystem eingebracht. Aufbauend auf der weitreichenden Projekterfahrung der Partner werden neben bereits existierenden innovativen Demonstrationsprojekten im Schaufenster neue Demonstrationsprojekte implementiert und systemisch über Netzebenen hinweg vernetzt. So kann eine gesamtheitliche Optimierung der Demonstrationsprojekte und der Flexibilitätsnutzung dargestellt werden. Es sollen marktkonforme technische Lösungen aufgezeigt werden, wie dezentral bereitgestellte Energie für die Versorgung von Lastzentren genutzt werden kann.



Weiter zu "Förderung"









#designetz

SEI EIN TEIL DER ENERGIE